Spaß am Wasser - Freude am Schwimmen

Kinder sollen natürlich neben dem Schwimmen an sich auch den Spaß am Wasser erlernen.
Da nahezu jedes Kind Interesse am kühlen Nass hat und das Element erforschen möchte, versuchen wir die Neugier auf spielerische Weise mit einer großen Portion Spaß zu vermitteln.


Unsere Philosophie ist es, das Schwimmen mit Freude und ohne Angst vor dem nassen Element zu vermitteln:
– Weil es Spaß macht!
– Wertschätzung der Kinder
– Verständnis
– Rücksichtsvolle und einfühlsame Behandlung
– Vorschläge zu berücksichtigen
– Individualität und nicht Messung an Gruppenleistung
– Jedes Kind nach seinen Fähigkeiten zu fördern
– Kinder ermutigen

Unsere Methode

Die Kinder lernen beim beaufsichtigten Spielen am und im Wasser den natürlichen Umgang mit dem Element und Ihre persönlichen Grenzen kennen.
Die eigentliche Wassererfahrung können die Kinder nur beim Spielen am und im Wasser erlernen!
Kinder die häufig im Schwimmbad sind und Wassererfahrung sammeln konnten, bewegen sich freier im Wasser und sind unbefangener, da sie ihre eigenen Grenzen im Spiel kennen gelernt haben.

Natürlich haben wir in unseren Schwimmkursen auch eine „Spielzeit“ am Ende der Schwimmstunde eingeplant, wo wir den Kindern die Möglichkeit bieten, selbst Wassererfahrung sammeln zu können.

Die Gruppenschwimmkurse finden entsprechend folgenden Kriterien statt:
– Kleingruppen mit max. 8 Kindern
– Individuelle Betreuung nach Entwicklungs-/ Leistungsstand der Kinder
– Familiärer und persönlicher Umgang
– Spaß und angstfreier Umgang mit dem Element Wasser
– Kein Tauchzwang!

Unsere Gruppenschwimmkurse finden jeweils mit 2 Schwimmlehrern statt.
In unseren Schwimmgruppen kennen wir die Namen der Kinder und wissen die Kinder einzuschätzen.

 

FLYER

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Silke Schulz · Lehmbreite 37 · 37671 Höxter
Mobil: 0162 94 7 98 33 (ab 19.30 Uhr)
Email:
schulzhoexter(at)t-online.de